Bahnhof Titisee

Hier können selbst erstellte Stellwerke zum Download eingestellt werden.

Moderator: BorisM

Antworten
Nachricht
Autor
Glatzy
Beiträge: 231
Registriert: Di 7. Feb 2012, 09:16:01
Wohnort: Berlin

Bahnhof Titisee

#1 Beitrag von Glatzy »

Der Bahnhof Titisee ist einer von zwei Bahnhöfen von Titisee-Neustadt, der andere ist Neustadt (Schwarzwald). Der Bahnhof befindet sich im Stadtteil Titisee auf 858 m über Normalhöhennull. Er verfügt über drei Bahnsteiggleise, die an einem Haus- und an einem Mittelbahnsteig liegen, und gehört der Bahnhofskategorie 5 der DB Station&Service an. Titisee liegt an der Höllentalbahn, die von Freiburg nach Donaueschingen führt, uDas Empfangsgebäude wurde 1915 mit der Verlegung des Bahnhofs an die heutige Stelle in Betrieb genommen.[9] Im Empfangsgebäude befand sich ein mechanisches Stellwerk, Diensträume, eine Warteraum für die dritte Klasse und einer für die erste und zweite Klasse. Das Empfangsgebäude ist bis heute vorhanden, im Erdgeschoss gibt es einen Warteraum. Der Bahnhof Titisee verfügt über vier Bahnsteiggleise, die an einem Haus- und einem Mittelbahnsteig liegen. Der Mittelbahnsteig ist mit dem Hausbahnsteig über eine Unterführung verbunden. Die Bahnsteige sind überdacht, der Bahnhof ist nach Entfernung des höhengleichen Übergangs (der nicht mehr regelkonform war) allerdings nicht barrierefrei.

Die Züge der Höllentalbahn und der Dreiseenbahn nach Freiburg, Seebrugg, Neustadt verkehren auf Gleis 1. Die Gleise 2, 3 und 4 werden von einzelnen Zügen bedient.

Nördlich neben Gleis 3 gibt es noch ein Stumpfgleis ohne Bahnsteig, Gleis 5. Dieses wird jedoch nur vereinzelt zum Abstellen von Fahrzeugen benutzt.nd an der Dreiseenbahn von Titisee nach Seebrugg. Der Bahnhof wurde 1887 mit der Inbetriebnahme der Höllentalbahn auf dem Abschnitt von Neustadt nach Freiburg eröffnet

Simulation: Gleisplan:DB Netze. Alle Strecken sind eingleisig,bitte den Erlaubniswechsel beachten.Fahrplan:Fantasie Spdr 60 Stelltisch.
Dateianhänge
Titisee.zip
(7.21 KiB) 482-mal heruntergeladen

Antworten