StellSi-Forum

Das Forum zur Stellwerksimulation StellSi
Aktuelle Zeit: Mi 12. Aug 2020, 11:12:05

Alle Zeiten sind UTC+02:00




Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 14:05:16 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 20:37:35
Beiträge: 17
Wohnort: Hildesheim
Wenn ich ein neues Stw erstelle, und mir die Arbeit mache, einen Stelltisch zu bauen, klicke ich natürlich am Ende auch auf Speichern. Aber, wenn ich alles Speichere, dann schließe und neu öffne, ist der Stelltisch weg. Mache ich irgendetwas falsch, oder ist das ein Fehler im Spiel/Editor? :?


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 15:30:16 
Offline
Administrator

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:53:29
Beiträge: 114
Hallo sagobowo,

das ist jetzt per Ferndiagnose schwer zu sagen. Was heißt denn weg?
- Das Fenster vom Stelltisch öffnet sich nicht?
- Das Fenster vom Stelltisch öffnet sich, ist aber leer?
- Das Fenster vom Stelltisch öffnet sich, zeig aber Fehlermeldungen an?

Gibt es eine Datei .stwt, und wenn ja, hat diese Inhalt? Falls ja, wäre es hilfreich dort mal reinzuschauen.

Grüße
Boris


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 19:28:18 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 20:37:35
Beiträge: 17
Wohnort: Hildesheim
Der zweitgenannte Fall trifft wohl zu.

Es existiert auch eine Datei, bei der in der Spalte Typ ,,STWT-Datei" steht.Dort steht auch, dass diese eine Größe von 3KB hat.
Diese Datei folgt:

<!DOCTYPE Stelltisch>
<stelltisch maxschnittstellenid="3" version="1" name="Gf">
<bibliothek filename="/lib/stellwerke/mechjuedel/mechjuedel.stwb" id="4"/>
<bibliothek filename="/lib/stellwerke/felderblock/felderblock.stwb" id="2"/>
<bibliothek filename="/lib/stellwerke/suh1912/suh1912.stwb" id="3"/>
<bibliothek filename="/lib/stellwerke/spdrs60/s60 - original.stwb" id="1"/>
<relaisanlage filename="Groß Düngen.stwr" id="1"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="aufbau_schwarz" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="3" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="3" gittermalen="0" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
<grafikraster zeilen="1" linienfarbe="#000000" vname="" rastergrobx="10" rastergroby="10" enabled="1" liniendicke="0" x="0" bibliothek="-1" y="0" z="0" skalierung="1" spalten="1" gittermalen="1" name="<unbenannt>"/>
</stelltisch>

Im übrigen habe Ich das ganze Stellwerk Angehängt.
Es kann aber zusätzlich auch sein, dass Ich bei der Relaisanlage irgendetwas Falsch mache.
Ich hoffe, du kannst mir mit meinem Problem Helfen. ;)


Dateianhänge:
Groß Düngen.rar [3.96 KiB]
170-mal heruntergeladen
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 20:46:15 
Offline

Registriert: Mo 18. Nov 2013, 13:30:30
Beiträge: 134
Der Fehler scheint irgendetwas damit zu tun zu haben, dass du nicht allen Grafikrastern ein Rastertyp zugewiesen hast. Ich werde mir jetzt aber nicht mehr die Mühe machen, das näher zu untersuchen, da wir inzwischen an der 0.0.7.6 arbeiten. Weise bitte einfach allen Grafikrastern ein Rastertyp zu bzw. lösche die überflüssigen Raster. Dann speichern und StellSi neustarten. Danach sollte er sich alles merken.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Mi 19. Apr 2017, 21:28:11 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 20:37:35
Beiträge: 17
Wohnort: Hildesheim
Ehrlich gesagt, verstehe Ich nicht wie/wofür man das/die Grafikraster benutzt. Aber trotzdem danke für den Hinweis.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Do 20. Apr 2017, 17:44:49 
Offline
Administrator

Registriert: Do 12. Jan 2012, 20:53:29
Beiträge: 114
Das Grafikraster dient dazu, "tabellenartige" Stellwerke zu erstellen. Man erstellt ein Grafikraster, und weist diesem einen Typ aus der Bibliothek zu. Anschließend wählt man noch aus, wie viele Zeilen und wie viele Spalten man benötigt. In die dadurch entstehende Tabelle kann man dann einzelne Tischfelder platzieren.


Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Fr 21. Apr 2017, 11:07:09 
Offline

Registriert: Di 7. Feb 2012, 09:16:01
Beiträge: 231
Wohnort: Berlin
Hallo Sagobowo
ich habe mir dein Stellwerk mal runtergeladen.Wir können Gleiswechelbetrieb nicht mit Block durchführen,weil es keinen automatischen Block gibt.Wenn wir das falsche Gleis(Gegengleis)befahren müssten wir das Rückmelden einführen.Außerdem werden die Einfahrsignale von diesem Gleis mit Doppelbuchstaben des normalen Einfahrsignal bezeichnet.Von Hildesheim AA.
Auf der Aussenanlage hast du die isolierte Schiene vergessen,ohne diese funktioniert der Block nicht.Auch hast du die Fahrstraßenauflösungen vergessen.Beim Block ist die Richtung mit anzugeben,z.B. von Hildesheim,nach Hildesheim,von und nach Bodenburg usw.Auf der Aussenanlage bleiben die Richtungspfeile für beide Richtungen gleich,z.B. von Hildesheim und nach Hildesheim zeigen beid Pfeile in die gleiche Richtung.Ich denke das wird sich in der neuen Version ändern.

Ich habe deine Simulation neu gebaut,ohne die Einfahrsignale vom Gegengleis. Mit Felderblock von und nach Hildesheim,und Relaisblock in die anderen Richtungen.

Ich hoffe,ich konnte dir helfen. Nit freundlichen Grüßen Glatzy


Dateianhänge:
Groß Düngen.zip [8.15 KiB]
164-mal heruntergeladen
Nach oben
   
 Betreff des Beitrags: Re: stelltisch speichern
BeitragVerfasst: Fr 28. Apr 2017, 16:01:07 
Offline

Registriert: Mo 27. Feb 2017, 20:37:35
Beiträge: 17
Wohnort: Hildesheim
Danke für die Erklärung von Grafikrastern. Jetzt wurde der Stelltisch gespeichert. Problem gelöst.


Nach oben
   
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen  Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC+02:00


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Gehe zu: 

cron
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Limited
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de